^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Get Adobe Flash player

 

04.11.2018

Lieme: Nachwuchswettbewerb im Kunstradsport begeistert Groß und Klein - "Fit wie ein Turnschuh" lässt Kinderherzen höher schlagen

Einen festen Platz im Terminkalender der Kunstradsportler hat die Veranstaltung "Fit wie ein Turnschuh". Für die jungen Fahrerinnen und Fahrer eine willkommene Gelegenheit, die ersten erlernten Übungen vorzuführen und für die Verantwortlichen, insbesondere Leistungsstützpunkte, die Möglichkeit, Talente früh zu erkennen und somit fördern zu können.

Für Ostwestfalen fand die Veranstaltung in der Liemer Turnhalle statt. Die sportliche Verantwortung lag in den Händen von Louisa und Tabea Saamen als Leiterinnen des Leistungsstützpunktes, und die organisatorischen Aufgaben hatten wir vom RSV „Tempo“ Lieme übernommen.

Im Mittelpunkt standen jedoch die jungen Fahrerinnen und Fahrer, die überwiegend vor ihrer Verwandtschaft ihre Kunststücke präsentierten. Im Teilnehmerfeld auch acht Sportlerinnen vom RSV "Tempo" Lieme, die von unserem Trainer-Team Gudrun Schäfer-Nolte, Birte Engelkemeier, Lara Helweg, Kathrin Andresen und Ramona Petz sowohl sportlich als auch menschlich bestens vorbereitet an den Start gingen.

Als Dreijährige (Jahrgang 2014) absolvierte Greta Engelkemeier ihren ersten Start und begeisterte mit fünf Übungen die Zuschauer. Der erste Pokal wird sicherlich einen Ehrenplatz erhalten. In der Altersgruppe Jahrgang 2013 freute sich Lene Henselmeyer über Rang 2. Diese Platzierung erreichte auch Emmy Hoffmann im Jahrgang 2012. Ihre gleichaltrige Vereinskameradin Katharina Büschemann wurde Fünfte. Eine weitere Erstplatzierung für den RSV "Tempo" Lieme erreichte Marlene Engelkemeier (Jahrgang 2011). Ihre Leistung wurde ebenfalls mit einem Pokal belohnt. Kathleen Herter wurde in dieser Altersklasse Vierte. Ebenfalls über Rang 4 freute sich Charlotte Beermann (Jahrgang 2010), und Letizia Herter erfuhr sich Platz 6 in ihrem Jahrgang 2009.

Unabhängig von der Platzierung war für alle Sportlerinnen und Sportler diese Veranstaltung etwas Besonderes und dürfte sich auch als Motivationsschub für die kommenden Trainingsmonate beweisen. Die jungen Kunstradfahrerinnen und -fahrer jedenfalls haben schon bewiesen, dass sie Alle "Fit wie ein Turnschuh" sind.


 

Besucher

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online