^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Get Adobe Flash player

 

05.11.2016 - Niedermehnen: RSV "Tempo" Lieme freut sich über Rückkehr des Radballs - Niederlagen haben auch ihr Gutes

Niederlagen können durchaus erfreulichen Charakter haben. Anlass dieser Aussage ist die erfreuliche Tatsache, dass erstmals nach vielen Jahren wieder eine Radball-Mannschaft am Meisterschaftsbetrieb teilnimmt. Nach intensiver Trainingsvorbereitung fieberte Trainer Rainer Mießner mit seinen Schützlingen Matthias Ortmann und Matthias Klocke dem Saisonstart entgegen.

Und endlich fiel am ersten November-Wochenende in Levern der Startschuss ins "Abenteuer Radball". Natürlich musste man in drei Spielen Lehrgeld bezahlen und Niederlagen einstecken. Aber selbst die Spieler gewinnen ihrem Auftakt nur Positives ab. So zog Matthias Ortmann sofort nach dem Spieltag sein persönliches Fazit:  "Sagen wir so: Wir wissen jetzt, was wir üben müssen!" Trainer Rainer Mießner wird‘s gerne aufgreifen und bis zum nächsten Spieltag weitere Tricks und Spielzüge einüben.

 

Ehemalige Radballspieler und Interessierte sind gerne jederzeit im RSV "Tempo" Lieme gesehen.


 

Besucher

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online