^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Get Adobe Flash player

 

28.02.2016 - Landes-Meisterschaft der Junioren

R
SV „Tempo“ Lieme drückte die Daumen: Ramona Petz - das Ass trumpfte

Der erste Saisonhöhepunkt für die Hallenradsportler fand im Bad Salzufler Lohfeld statt; die Landes-Meisterschaft der Junioren. Gut vorbereitet ging Ramona Petz in den Wettkampf. Unsere Sportlerin hatte nicht nur das bisherige Training intensiv betrieben, sondern auch in den Wettkämpfen dieser Saison mehr als überzeugt. Aber eine Landes-Meisterschaft mit der Qualifikation für die Junior Master hat natürlich ihre eigenen Gesetze. Deshalb drückte auch der gesamte RSV „Tempo“ Lieme seinem Schützling die Daumen. Diese moralische Unterstützung wusste Ramona Petz sehr zu schätzen und nahm sie auch dankend an, aber letztendlich musste sie ihren Auftritt allein bewältigen.

Mit einfühlsamen Worten von ihrer Trainerin Lara Schäfer-Nolte auf die Fahrfläche geschickt, absolvierte sie alle schwierigen Übungen ohne Sturz und Patzer, und nach spannenden fünf Minuten stieg unsere Athletin lächelnd vom Rad. 97,82 Punkte bedeutete nicht nur eine neue persönliche Bestleistung, sondern auch eine Platzierung unter den Top Ten. Mit einem unerwarteten, sensationellen Platz 9 hatte sie gegenüber der Startliste acht Plätze gut gemacht.

Grundsätzlich ist damit das hochgesteckte Saisonziel schon jetzt erreicht. Zum Jahresbeginn hatten Lara Schäfer-Nolte und Ramona Petz von 90 Punkten geträumt- der Traum ist schon jetzt wahr geworden. Aber Ramona Petz ist motiviert. Fleißig wird jetzt für die Junior-Masters am 02.04.2016 in Lemgo trainiert.


 

Besucher

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online