^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Get Adobe Flash player

 

 

 26.07.2015 - "Rila Erleben"

Mit eigenen PKWs fuhren wir bei sonnigem, alter kühlem Wetter, gebremst durch mehrere Baustellen und eine Vollsperrung, bis nach Stemwede zur Firma Rila. Von dort aus ging es mit 22 Radlern in großer Runde durch die Norddeutsche Tiefebene über Levern, dann ein Stück am Mittellandkanal entlang bis nach Bad Essen. 

 Der für Mittags geplante Einkehrschwung erwies sich schwieriger als erwartet, da im Ortskern reichlich los war und es vor Sonntagsnachmittags-Ausflüglern nur so wimmelte. Auf den ersten Blick schienen alle Plätze der Außengastronomie besetzt zu sein, Willi Schmidt konnte jedoch noch ein freies Plätzchen in einem schönen Café für uns organisieren. Nach der Mittagspause ging es weiter auf verkehrsarmen Wegen über Wehrendorf, vorbei an Schloss Hünnefeld und Schloss Ippenburg zurück nach Stemwede, wo der ein oder andere vor der Heimfahrt noch den schönen Garten der Fa. Rila besichtigte. Eine schöne, gemütliche Tour von 42 km Länge.

 

 

 

Besucher

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online