^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Get Adobe Flash player

 

28.05.2017

Hallenradsport-Pokalendrunde am Rhein: vordere Plätze für Ramona Petz bei ihrem Doppelstart

In Schiefbahn, ein linksrheinisch am Niederrhein gelegener Stadtteil der Stadt Willich, wurde am 28. Mai die Pokalendrunde 2017 im Hallenradsport ausgetragen. Krankheitsbedingt mussten wir drei Starts (1er Kunstradsport Schülerinnen, 4er Kunstradsport Schülerinnen und 4er Einradsport Schülerinnen) absagen, aber Ramona Petz hielt unsere Vereinsfahne mehr als erfolgreich hoch.

Im 1er Kunstradsport Juniorinnen zeigten die Teilnehmerinnen große Leistungsunterschiede. Während die Siegerin sich über 135,88 ausgefahrene Punkte freuen durfte, erreichte die Letztplatzierte lediglich 35,43 Punkte. Mittendrin unsere Sportlerin Ramona Petz. Ihre Vorführung wurde mit 80,20 Punkten bewertet und bedeutete in der Endabrechnung Rang 5.

Gemeinsam mit der Sportgemeinschaft „Tempo“ Lieme / „Schwalbe“ Augustdorf durfte Ramona sogar auf das Siegertreppchen. Im 4er Kunstradsport Junioren der offenen Klasse brachten 75,08 ausgefahrene Punkte Platz 3.


 

Besucher

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online