^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Get Adobe Flash player

28.06.14:

Suderwich: RSV „Tempo“ Lieme auf Erfolgskurs - nur Carina Labrzycki und Lara Schäfer-Nolte vergießen ein paar Tränen!

In Suderwich, einem Stadtteil der Stadt Recklinghausen, fand die Landes-Meisterschaft der Elite im Hallenradsport statt. Mit zwei Mannschaften trat unsere Trainerin Gudrun Schäfer-Nolte die Fahrt ins Ruhrgebiet an und mit zwei Vize-Landes-Meistertiteln kehrten unsere Teams zurück.

Im Vierer-Einradsport der Frauen fuhren  Alexandra Düe,  Carina Labrzycki, Anjuli Meier und Lara Schäfer-Nolte mit neuer persönlicher Bestleistung auf Rang zwei;  lediglich den Favoritinnen aus Leeden musste man den Vortritt lassen.

Im Sechser-Einradsport ergänzen Daria Miethe und Marina Winkelheide dieses Quartett. Auch sie zeigten schon eine ansprechende Form und freuten sich ebenfalls über Platz 2. In dieser Disziplin war es die Fahrgemeinschaft aus Antrup-Wechte und Leeden, die  den Landes-Meistertitel gewann.

Mit diesen Ergebnissen sicherten sich beide Mannschaften die Qualifikation für den Bundespokal, der am 13. September 2014 in Mörfelden stattfindet.  Natürlich war die Freude darüber riesengroß. Aber dennoch gab es insbesondere für Carina Labrzycki und Lara Schäfer-Nolte einen kleinen Wehmutstropfen. Sie waren 11 Jahre in ununterbrochener Reihenfolge über alle Altersgrenzen hinweg nordrhein-westfälischer Landes-Meister im Sechser-Einradfahren geworden. In diesem Jahr riss die Erfolgskette. Aber dennoch wird diese sensationelle Siegesserie für die beiden Sportlerinnen sicherlich immer ein Meilenstein ihrer sportlichen Karriere bleiben.

Besucher

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online