^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Get Adobe Flash player

 

28.04.2018

Ramona Petz vertritt die RSV-Farben bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren: Platz 7 für die Sportgemeinschaft "Tempo" Lieme / "Schwalbe" Augustdorf

Zumindest aus lippischer Sicht führte für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein weiter Weg bis zur Deutschen Meisterschaft. Dies gilt einerseits natürlich aufgrund zahlreicher Qualifikationen sportlich, aber auch geografisch, denn die Besten der Besten im Hallenradsport der Altersklasse der Junioren trafen sich im baden-württembergischen Nufringen. Dieses 5.700 Einwohner zählende Städtchen befindet sich in der Metropolregion Stuttgart.

Unsere Sportlerin Ramona Petz schaffte nach drei Ausscheidungswettbewerben mit ihren Sportkameradinnen Kim Hillmann, Natalie Müther und dem Sportkamerad Simon Sielemann im Vierer-Kunstradsport Junioren offene Klasse an diesen nationalen Sporthöhepunkt teilzunehmen.

Natürlich war dem Trainer-Duo Lara Helweg und Ulrike Stein bewusst, dass schon die Teilnahme ein großartiger Erfolg und die Medaillenränge nicht zu erreichen waren.  Gemäß der Startliste wurde unsere Sportgemeinschaft auf Platz 7 eingestuft, und genau die Platzierung konnte auch gehalten werden. Somit insgesamt gesehen ein toller Erfolg und für die Zukunft durchaus noch "Luft nach oben".

 

Besucher

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online